Nürnberger Zoo

Nürnberger Zoo

An einen der letzten Feiertagen, war ich im Zoo Nürnberg. Nach vielen Jahren bin ich das erste Mal wieder die Tiere besuchen gegangen.
Auch wenn man nicht viel an einem Tag schafft anzusehen, habe ich doch das gesehen, was ich sehen wollte: Raubtiere.
Nun ja, auch wenn sie geschlafen haben – die Tiere sind trotzdem sehr Ehrfurchtgebietend. Allein die Größe der Tatze des Tigers lässt einen die Knie weich werden – auch wenn er schläft.
Ich möchte euch ein paar Bilder zeigen, die ich an diesem Tag aufgenommen habe.

Angefangen mit den Giraffen: Eine von ihnen hat sich gleich mal zu den Zuschauern gewand und von den Blättern der Abgrenzungshecke gefressen.
Der Blick der Giraffe gleich nach dem Verzehr ist einfach der Hammer – sie sieht aus als wäre ihr alles egal 😀

-Eating Giraffe- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/5.6, 1/250s, ISO100)

-Eating Giraffe-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/5.6, 1/250s, ISO100)

Volle Auflösung auf Flickr 
-Giraffe- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/200s, ISO100)

-Giraffe-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/200s, ISO100)

Volle Auflösung auf Flickr 

Weiter ging es nun Richtung Ziegen und schließlich zu den Zebras. Während die kleine Herde am Fressen war, zeigte uns ein Zebra nur seinen Hintern. Es stand einfach regungslos da und vorzog keine Mine, ich dachte schon fast das es schläft 😉

-Only the Back of the Zebra- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 37 mm, f/4.0, 1/250s, ISO100)

-Only the Back of the Zebra-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 37 mm, f/4.0, 1/250s, ISO100)

Volle Auflösung auf Flickr 

Nun endlich zum Raubtiergehege! Kurz vor Mittag ist wohl generell Schlafenszeit – kenne ich von meiner ziemlich gut von meiner Katze – und so traf sie nur beim Dösen. Trotzdem sind es sehr eindrucksvolle Tiere!

-Sleepy Lions- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/100s, ISO100)

-Sleepy Lions-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/100s, ISO100)

Volle Auflösung auf Flickr 
-Tired Tiger- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/40s, ISO100)

-Tired Tiger-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.0, 1/40s, ISO100)

Volle Auflösung auf Flickr 

Nach einer Show in der Delfinlagune, ging es in das Tropenhaus und dort ist es einfach wunderbar, all die kleinen bis großen Tiere zu sehen. Einen Schmetterling konnte ich gerade noch auf dem Blatt erwischen. Und schon war der Tag um und man hat das Gefühl doch fast nichts gesehen zu haben.
Auf dem Weg nach Hause, ging es mir noch einmal durch den Kopf: Du hast Tiere von so vielfältiger Natur beobachtet und einen kleinen Eindruck erhalten, wie wohl das wilde Leben ist – einfach Beeindruckend!

-Butterfly- Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.5, 1/60s, ISO400)

-Butterfly-
Canon EOS 60D (Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro C, 70 mm, f/4.5, 1/60s, ISO400)

Volle Auflösung auf Flickr 

There are 4 comments

  1. Netty

    Schöne Tierportraits – mir gefällt vor allem das Zebra “von oben” – übrigens dösen Pferde und daher auch Zebras als Fluchttiere wirklich im Stehen, nur zum Tiefschlaf legen sie sich richtig hin, wobei dann eines der Tiere Wache halten muss.
    Ich war letzten Samstag ebenfalls fotografisch im Zoo unterwegs (Bilder sind aber noch nicht bearbeitet), allerdings gab es dort leider keine Löwen oder Tiger 😉
    VG, Netty

    • Timon

      Hey Netty,
      na dann lag ich gar nicht so falsch.
      Dann werfe ich mal ein Auge auf deinem Blog und warte auf deine Fotos 😉

  2. Janine

    Scheint ja aktuell die Zoo und Tierwochen zu sein. 🙂
    Besonders stimmig finde ich den schlafenden Tiger. Die großen Pfoten sind wirklich beeindruckend. Zum Glück hat er geschlafen und dich nicht gefressen. 😉

    Beim ersten Bild der Giraffe gibts keinen Link zu Flickr. Funktiniert jedenfalls bei mir net.
    Vielleicht fügst du das noch hinzu.

    VG
    Janine

    • Timon

      Hallo Janine,
      Danke ist korrigiert 😉
      Ja der Tiger: Mein Lieblingsbild. Ich bin zwar froh wegen den Sicherheitsvorkehrungen, aber wie man vielleicht gemerkt hat, versuche ich Nürnberg Tiere zu zeigen, ohne Zäune 😉
      Gruß Timon


Post a new comment

*