Merian Forum Nürnberg – II

Merian Forum Nürnberg – II

Heute geht es wieder um das Merian Forum Nürnberg. Ein weiteres Bild meiner kleinen Serie über das interessante Gebäude.

Wie in meinem letzten Beitrag über das Merian Forum Nürnberg, habe ich wieder vor allem die Gebäudekante hervorgehoben.

Dieses Mal mit einer längeren Belichtungszeit und der perfekten Wolkenrichtung – nein das ist nicht Photoshop, das ist in echt so – die sich wunderbar im 45° Winkel des Hintergrundes bewegen.

Zusätzlich wieder in meinem Lieblingsformat 1:1. Mit dem Blickwinkel des “wachsenden Gebäudes” aus der Bildecke, ist das Gebäude geometrisch so geformt, wie man es mit dem Auge nicht sehen kann. Deshalb wirkt es leicht surreal.

Dies ist nun das zweite Bild von insgesamt dreien. Das nächste Bild wird Farbenfroh und ist für mich auch eine kleine Besonderheit. Ich rede die ganze Zeit von perfekten Wolken, aber das nächste Bild ist einfach ein kleines Highlight. Aber dazu in den nächsten Wochen mehr 😉 (ein bisschen Spannung aufbauen soll ja den interessierten Blogleser bei der Stange halten 😀 )

Merian Forum Nürnberg – Technik

Ich bin ja eigentlich kein Pixelpeeper, aber wenn man bedenkt, das die Sony keinen Tiefpassfilter hat (ist das eigentlich ein Kaufgrund?) und sich dann einmal die feinen Lamellen im Gebäude ansieht…

Ich habe das Bild ja in voller Auflösung (4560×4560) und bereits ohne großes Nachschärfen – das natürlich notwendig ist wenn man im RAW Format arbeitet – gibt es keinen Moiré-Effekt. Klar das ist jetzt nicht das klassische Beispiel für diesen Effekt, aber aus meiner Sicht ein absolut gutes Beispiel “aus dem Alltag eines Fotografen”.

Note: Bestanden!

-Merian Forum - Details [1507]-  Copyright Timon Först, Fotograf für Architektur- und Landschaftsfotografie

-Merian Forum – Details [1507]-
Copyright Timon Först, Fotograf für Architektur- und Landschaftsfotografie

 
Sony A7R Canon 17-40mm F4
Haida Graufilter (10-Stops+6-Stops)
Lightroom CC
Photoshop CC 2014
f/8, 338s, ISO 80, 17mm

There are 2 comments


Post a new comment

*